"When you dance, you become a whirlwind and by and by, you are completely lost in your dancing, it happens - something breaks down inside you, the barriers are lost - you become one unity. A great orgasm spreads all over your being. You are in tune with existence in those moments." - Osho

DANCE. PLAY. SWEAT. PRAY.

 

 

ECSTATIC DANCE entstand in Hawaii durch die Verbindung von bewussten Tanzströmungen (Soul Motion, 5 Rhythms etc.) und festivalgeprägter DJ-Kultur.... seitdem verbreitet sich das Event auf der ganzen Welt.

 

Beim ECSTATIC DANCE wird der Raum zu einem Tempel für Free Movement. Jeder Dance wird als Zeremonie eröffnet und geschlossen, indem alle Teilnehmer einen Kreis bilden, in dem wir uns gemeinsam sammeln und einstimmen. Ein/e DJ/ane legt auf, in Form von ein oder zwei Wellen, von sphärisch-meditativ hin zu einem wilden Peak und dann wieder nach und nach melodisch und sanfter werdend bis zu einer Endentspannung.

Wir kreieren einen heiligen und geschützten Raum für so viele Facetten des menschlichen Seins: Ecstatic Dance ist Spielplatz und Forschungsfeld, Gebet und Meditation, ein wildes Fest und ausgelassenes aus sich heraus/ in sich hinein gehen! Ein heiliger Raum, in dem wir uns mit uns selbst verbinden können, unseren Kräften und Zartheiten Ausdruck verleihen und in Trance gehen können, spielen und forschen, auf unsere eigene tiefinnere Tanzreise gehen. Die Vielfalt der Bewegungsformen ist unendlich. Sei eingeladen, alles was Du fühlst und in Dir wahrnimmst, in Deinem Tanz auszudrücken. Ecstatic Dance bereitet den Raum, auf dem Boden zu rollen, zu springen, verrückt zu sein, Spaß zu haben, zu lachen, zu stöhnen, zu jubeln, zu weinen, zu sein...

 

Wir tanzen barfuß oder auf Socken, ohne Alkohol oder sonstige Drogen. Nonverbale Kommunikation auf dem Dancefloor. Bring bequeme Kleidung und vielleicht ein frisches Shirt zum Wechseln mit. Kinder sind willkommen (evtl an Ohrschützer denken). Es gibt Tee, Wasser, Obst und Nüsse.


We intend this dance to be fun, welcoming, and liberating for all people, so there are guidelines we follow to keep it safe:
1. Move however you wish, drop judgements and expectations of self and others - to be authentic, sincere, playful, wild, and free
2. No talking on the dance floor - to increase inner focus and sensory awareness
3. Respect yourself and one another
4. Ecstatic Dance is a drug & alcohol free space - to practice healthy connection and natural highs
5. Barefoot, sockfoot or soft soles - for balance, grounding, and exploration
6. Please also refrain from photos & video
7. No scents please

 

Dance. Is. Love.